SILBERDISTEL

M. & W. Graf Biodiversitätspreis des Landes Steiermark 2024

Auf Initiative der Stifter*innen Frau Honorarkonsulin Drin Marianne Graf und Herrn Dipl.-Ing. Wilhelm Graf wurde gemeinsam mit dem Land Steiermark der „Biodiversitätspreis Silberdistel“ ins Leben gerufen. Bewerben auch Sie sich mit Ihrem Projekt um die „Silberdistel“. Wir hoffen, dass gerade Ihre Initiative am 22. Mai 2024 zu den Gewinnern zählt und im Rahmen eines Festakts prämiert wird. Einen Sieger gibt es jetzt schon: Die Natur!
Silberdistel in der Steiermark

„Biodiversität“

… ist der Ausdruck für Vielfalt unterschiedlichster Lebensformen. Dazu zählt nicht nur die Zahl an Pflanzen-, Tier- oder anderen Arten von Organismen, sondern auch die Vielfalt innerhalb von Arten sowie die Mannigfaltigkeit an Lebensräumen, in der Biodiversität in großem Reichtum gedeihen kann. Ziel dieses Preises ist es, Projekte zu würdigen, die zur Erhaltung und Förderung von Biodiversität dienen.

Gemeinsam mit dem Land Steiermark wird dieser von Marianne und Wilhelm Graf gestiftete Preis jährlich, an herausragende Personen und Projekte die für eine Vielfalt in der Natur arbeiten, vergeben.

Ermittlung der Preisträger

1. Dezember 2023 bis 29. Februar 2024
# 1
Einreichung der Projekte
1. Dezember 2023 bis 29. Februar 2024
März 2024
# 2
Die Jury erstellt eine Shortlist, bestehend aus vier Projekten je Preiskategorie
März 2024
März / April 2024
# 3
Präsentation der preiswürdigen Projekte über Social Media und Printmedien
März / April 2024
6. bis 20. April 2024
# 4
Publikumsvoting
6. bis 20. April 2024
22. April 2024
# 5
Abschließende Jurysitzung
22. April 2024
22. Mai 2024
# 6
Veröffentlichung der PreisträgerInnen und Verleihung der Preise im Rahmen einer Festveranstaltung am 22. Mai 2024
22. Mai 2024